Anton Kurtz

Aus MNwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


!
Dieser Artikel benutzt noch die veraltete Vorlage Personendaten mit Bild. Hilf, µWiki zu verbessern, indem Du die neue Vorlage Person einbaust.
Anton Kurtz
avatar-4.jpg
Bekannt als
Geboren 4. November 1969
 (49 Jahre alt)
Gestorben
 im Alter von 49 Jahren
Tätigkeit Ministerpräsident
Wohnort {{{LAND}}}

Beachten Sie bitte den Hinweis zu Personen!

Anton Kurtz (geb. 04. November 1969 in Gartenspartenkirchen, Fuchsen) ist ein fuchsischer Politiker.

Politik[Bearbeiten]

Anton Kurtz war von September 2006 bis Februar 2008 durchgängig Ministerpräsident und wurde bei jeder Wahl im Amt bestätigt. Danach wurde von James Didot abgelöst.



Hofkanzler des Freistaats Fuchsen

Oliver Twist/Hendrik Wegland - Hagen vom Haufen - Julian van Heidenreich (kommissarisch) - Jean-Marie Lassalle - Julian van Heidenreich (kommissarisch) - Frederic Elskamp (kommissarisch) - Jean-Marie Lassalle - Frederic Elskamp (kommissarisch) - Willi Brandt - Nigggo Ebert - Hendrik Wegland - James Didot - Anton Kurtz - James Didot - Karl Harvald zu Schnitzelberg - Nigggo Ebert - Karl Harvald zu Schnitzelberg - Gordon P. Shumway - Hendrik Wegland (kommissarisch) - Alexander Müller - Dr. Joachim Wagner (kommissarisch) - Samuel Mumm - Christiane Bergmann-Roh - Daniel Hartbäcker - Kubilay Kleinfuchs - Christiane Bergmann-Roh (kommissarisch) - Daniel Hartbäcker