Balakonischer Fußballverband

Aus MNwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Balakonische Fußballverband (BFV) der der Verband,welcher regelmäßig die Balakonisch,internationale Fußballliga veranstaltet.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Balakonische Fußballverband wurde 2006 in Balakonien gegründet. Neben der Liga veranstaltet der BFV den Balakonien Cup ein Tunier zwischen Nationalmannschaften in Balakonien.

BFV Meister[Bearbeiten]

Saison Sieger
2006 Dynamo Sankt Gloria
2007 Dynamo Sankt Gloria

Ewige Tabelle[Bearbeiten]

Gewertet wurden alle Spiele ab der ersten Saison 2006. Gewertet werden alle Punkte in der Saison. Bei Punktegleichstand zählt das Torverhältniss.

Rang Team Punkte Siege Tore Gegentore Unendschieden Niederlagen Meisterschaften
1. Dynamo Sankt Gloria 41 12 45 21 5 3 2
2. 1.FC Bilgin Monsters 29 8 35 33 5 7 0
3. Sealand United F.C. 21 4 10 24 9 7 0
4. Aquatropolis Kicker 18 6 29 19 4 0 0
5. SC Ethna 07 18 5 15 6 3 2 0
6. Foxy Cleos Heros 17 5 23 11 2 3 0


7. Rainbow Soccers 7 0 0 9 7 3 0
8. VfG Frisia 3 0 0 21 3 7 0

Balakonien Cup[Bearbeiten]

Der Balakonien Cup ist ein 2007 in Balakonien eingeführtes Fußballtunier für Nationlmannschaften. Im ersten Tunier war die Nationalmannschaft aus Balakonien noch fest für das Halbfinale gesetzt, wärend die anderen Mannschaften ein Viertelfinale austragen mussten. Diese Sonderstellung Balakoniens als Gastgeber wurde zum Balakonien Cup 2008 aufgegeben.

Balakonien-Cup Gewinner[Bearbeiten]

Tunier Sieger
2007 Aquatropolis
2008 Pektonien

Balakonien Cup 2007[Bearbeiten]

Am 26.08.2007 begann der erste Balakonien Cup mit der Partie Steinhammer gegen Prektonien dieses Spiel endete 3:0 für Steinhammer, die beiden anderen Halbfinal Partien endeten Fuchsen 3:0 Geldern, Aquatropolis 1:0 Tolanica, damit standen Steinhammer, Fuchsen und Aquatropolis im Halbfinale, dort traf der Gastgeber Balakonien auf Fuchsen und Aquatropolis auf Steinhammer, Balakonien gewann gegen Fuchsen mit 7:4 nach Verlängerung,das Zweite Spiel Aquatropolis gegen Steinhammer endete 1:0 für Aquatropolis.

Dann kam es zum Finale zwischen Aquatropolis und Balakonien, in einen harten Fight besiegten die Aquas die Balakonen mit 8:6 nach Elfmeterschießen.

Damit ist Aquatropolis der Amtierende Titelträger.

Runde Begegnung Ergebniss
Viertelfinale Steinhammer - Pektonien 3:0
Viertelfinale Fuchsen - Geldern 3:0
Viertelfinale Aquatropolis - Tolanica 1:0
Halbfinale Balakonien - Fuchsen 7:4 n.V.
Halbfinale Aquatropolis - Steinhammer 1:0
Finale Balakonien - Aquatropolis 6:8 n.E.

Balakonien Cup 2008[Bearbeiten]

Der Balakonien Cup 2008 beginnt am 16.März mit der Auslosung der Gruppenphase,welche seit diesem Jahr eine der Neuerungen bei dem Tunier ist. Die zweite Neuerung ist,das keine Mannschaft als Gesetzt im Tunier geführt wird.

Gruppe blau

Platz Team Punkte Siege Tore Gegentore Unendschieden Niederlagen
1. Aquatropolis
2. Balakonien
3. Futuna
4. Tolanica

Gruppe rot

Platz Team Punkte Siege Tore Gegentore Unendschieden Niederlagen
1. Fuchsen
2. Steinhammer
3. Pektonien


Organisation[Bearbeiten]

Der BFV ist einfach strukturiert. Die Vereine können in der Verbandssitzung den Vorsitzenden bestimmen,welcher die Ligaleitung übernimmt. Seit der Verbandsgründung ist der Vorsitzende Mort Suidakra.

Links[Bearbeiten]

Tabelle Saison 1. Tabelle Saison2.