Boreas vom Auenland

Aus MNwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Boreas vom Auenland (unbekannt - 12.03.2004 bei Belegost) war ein Politiker, Unternehmer und Trainer aus Hansastan.
bm_borea.jpg
Boreas vom Auenland

Politik[Bearbeiten]

Boreas vom Auenland war mehrfach Vorsitzender des Wirtschafts- und Finanzrates und setzte sich für eine freie Marktwirtschaft ein. Auch durch die Gründung von Firmen und durch provokante Äußerungen setzte er häufiger Akzente und motivierte die Bevölkerung zu politischem Handeln. Seine Kandidatur zum Generalsekretär der UVNO verlief wenig erfolgreich.

Sportliches[Bearbeiten]

Vom Auenland übernahm 2002 den Fußballverein BSC Lichterheide und gründete gleich eine Handballsparte dazu. Dafür kaufte er das Team BBSV Vafanculo aus Bananaworld und siedelte es um. 2003 gründete er den Basketballverein Nanduhirion Magic.

Im Juli 2003 gründete er mit hal2208 das HansaSensenTeam, das in der ersten Saison des RRRRR den Titel holen konnte.

Er interessierte sich auch für den Pferdesport. Sein Erfolgspferd war der Auenlandschimmel Weißer Riese, das mehrere Rennen für sich entscheiden konnte.