Davina Fraser

Aus MNwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Davina Fraser
Davfraser.jpg
Bekannt als {{{PSEUDONYM}}}
Geboren 14. September 1979
 in Crossdale (Glenverness)
 (39 Jahre alt)
Gestorben Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „{“
 im Alter von 39 Jahren
Tätigkeit Journalistin, Diplomatin
Wohnort Lower Stranton (Glenverness)

First Meinister o Glenverness
1. September 2014 — 4. September 2016

Vorgänger Lloyd Tiddley
Nachfolger Richard MacLodry

vernische Aussen- und Verteidigungsministerin
8. Juli 2014 — 1. September 2014

Vorgänger Lloyd Tiddley
Nachfolger Francis L. MacErgyll

Beachten Sie bitte den Hinweis zu Personen!

Davina Fraser, Baroness of Crossdale (geb. 14. September 1979 in Crossdale) ist ausgebildete Journalistin und Diplomatin, sowie vernische Politikerin. Davina Fraser ist die Lebensgefährtin von Percy MacKirkmont, der derzeit an 16. Stelle der vernischen Thronfolge steht.

Titulatur[Bearbeiten]

Ihr offizieller Titel lautetet: The Much Honourable Davina Fraser, Baroness of Crossdale CFV.

Biographie[Bearbeiten]

Nach ihrer Ausbildung zur Journalistin arbeitete sie eine zeitlang als Korrespondentin des Ergyllburgh Telegraphs in Astor, wo sie sich um die politische Berichterstattung kümmerte.

weitere Informationen folgen

Öffentliche Ämter[Bearbeiten]

HM Ambassador (Andro)[Bearbeiten]

Am 5. April 2014 ernannte Königin Hermione III. Davina Fraser zur HM Ambassador für die Föderale Republik Andro. Dort nahm sie alsbald ihre Tätigkeit auf und verblieb dort, bis sie im Zuge der Polkrise am 1. Juli 2014 zu Kosultationen nach Glenverdeen zurückzuberufen wurde.

Member o Forgaitherin[Bearbeiten]

Bei der Wahl zur 9. Forgaitherin o Glens kandidierte Fraser erstmalig für das vernische Unterhaus und wurde im Wahlkreis Shire of Greater Glenverdeen gewählt.

Caibinet Secretar for Furrin an Fendie Affairs[Bearbeiten]

Im Zuge einer größeren Kabinettsumbildung wurde sie am 8. Juli 2014 erstmalig in das Privy Cooncil berufen. Durch Kabinettsorder vom gleichen Tag wurden ihr die Ressorts Außen- und Sicherheitspolitik übertragen. In ihre Amtszeit fiel der "Sicherheitsvertrag bezüglich Gelidona und Queen-Heather-Land" zwischen dem Medianischen Imperium und dem Ryal Realm, welcher von Fraser als "einen bedeutenden Schritt in unserer Außen- und Sicherheitspolitik" bezeichnet wurde.

First Meinister o Glenverness[Bearbeiten]

Am 1. September 2014 wurde sie in Nachfolge von Lloyd Tiddley, der auf eigenen Wunsch aus dem Amt schied, zur First Meinister o Glenverness berufen.

Zitate[Bearbeiten]

  • Wir brauchen eine internationale Plattform, die den diplomatischen Austausch befördert. (im Gespräch mit dem medianischen Imperator)
  • Die Welt kann auch mal kurz auf mich verzichten. Sie wird sich dennoch weiterdrehen. (im Interview mit dem Ergyllburgh Telegraph)
  • Zeiten ändern sich und wer nicht mit der Zeit geht, der geht mit der Zeit. [...] Ich will den Kompass nicht über Bord werfen, aber er muss von Zeit zu Zeit neu ausgerichtet werden. (im Interview mit dem Ergyllburgh Telegraph)
  • Prämisse meiner Politik ist nicht die buchstabengetreue Umsetzung der PK-Charta, sondern die Verwirklichung deren Ziele und Absichten. (zur Polkrise)


Liste der First Meinister o Glenverness

Francis Lucifer MacErgyll - Heather MacErgyll - Donald MacFellowton - Lloyd Tiddley - Davina Fraser - Richard MacLodry - Nevin MacSterling - Francis Lucifer MacErgyll (II) - Hatt Dunlop - Lloyd Tiddley (II)