Don Alfonso

Aus MNwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


!
Dieser Artikel benutzt noch die veraltete Vorlage Personendaten. Hilf, µWiki zu verbessern, indem Du die neue Vorlage Person einbaust.
Don Alfonso
Bekannt als
Geboren
 (Fehler im Ausdruck: Fehlender Operand für - Jahre alt)
Gestorben
Tätigkeit Richter / Unternehmer
Wohnort {{{LAND}}}

Beachten Sie bitte den Hinweis zu Personen!

Dr. Don Alfonso (geb. 23. August 1956 in Klapsmühltal, Fuchsen) ist Staatsbürger und war Oberster Richter am Staatsgerichtshof des Freistaats Fuchsen.

Leben[Bearbeiten]

Eltern[Bearbeiten]

Don Alfonso kam am 23.08.1956 in Klapsmühltal zur Welt. Sein Vater Giovanni Alfonso war Besitzer eines kleinen Lebensmittelladens in der Stadtmitte von Klapsmühltal. Seine Mutter Katharina Alfonso (geb.:Müllhaus) war Bankkauffrau.

Schule[Bearbeiten]

Don ging in Klapsmühtal erst in die Fürst Schnitzelberggrundschule. Nach der 4.Klasse ging er auf die Privatschule Klapsmühltal. Dort wurde er vier mal Schulmeister für Geografie und ein mal Landesmeister für Geografie. 1974 machte er sein Abitur.

Universität[Bearbeiten]

Er studierte fünf Jahre Jura und Finanzen. 1979 legte er eine Doktorarbeit in Jura ab und beendete seine Studienzeit. Don arbeitete noch ein Jahr als Aushilflehrkraft an der Universität von Klapsmühltal.

Beruf[Bearbeiten]

1981 begann Don mit einer Pilotenausbildung. Zwei Jahre später fing er bei Privat Airways. Dort wurde er 1987 zum Chefpiloten befördert. 1991 kündigte er bei Privat Airways und eröffnete mit einem Partner eine Anwaltskanzlei, welche er Ende 2005 an seinen Partner abgab. Am 22.05.2006 übernahmen Don Alfonso die Fuchsian Air Charter. Am 31.05.2006 wurde er als Flughafendirektor des staatlichen Flughafen Klapsmühltal eingesetzt.

Politik[Bearbeiten]

Obwohl Don Alfonso parteilos ist, ist er dem kapitalistischen Lager zugewandt. Außerdem setzt der sich aktiv gegen den Südfuchsischen Seperatismus ein. Im September 2006 wurde er als einziger Kandidat in das Amt des Obersten Richters am Staatsgerichtshof gewählt.