Dosmanien Lotto

Aus MNwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dosmanien Lotto war eine private Lotteriegesellschaft mit dem klassischen Spiel 6 aus X. Der einzige Unterschied zu normalen Lottogesellschaften war, dass die Anzahl der zu wählenden Zahlen variabel ist. Diese wurde auch immer wieder neu, unter Einbeziehung der Bürgeranzahl der Republik Dosmanien von Jean Leroy berechnet, welcher das Unternehmen auch gegründet hat.

Die erste Ziehung fand am Sonntag dem 30. April 2006 statt. Zur dieser Zeit gibt es aber noch keinen Gewinn, da Dosmanien noch keine WiSim hatte.