Federación Nacional de Fútbol de Tropicali

Aus MNwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
fnft-logo.png
Logo der FNFT

Die Federación Nacional de Fútbol de Tropicali (Akronym: FNFT) ist der nationale Fußballbund auf Tropicali.

Geschichte[Bearbeiten]

Bis zur Gründung der FNFT im Juni 2005 wurde der Fußball auf Tropicali unmittelbar vom für Sport zuständigen Innenministerium verwaltet. Im Juni 2005 rief Presidente Domingo Vecino Abdonez zur Gründung eines Fußballverbandes auf, der alle tropicalischen Fußballmannschaften folgten.
Seit dem 21.12.2005 ist die FNFT Mitglied des internationalen Fußballverbandes VMF.

Organisation[Bearbeiten]

In der FNFT-Versammlung haben alle Mitgliedsvereine Stimmrecht. Dem Verband steht ein Präsident vor, der auch die Liga verwaltet. Die sportliche Leitung der Fußball-Nationalmannschaft obliegt einem Nationaltrainer.

Präsidenten der FNFT[Bearbeiten]

Tropicalische Nationaltrainer[Bearbeiten]

Liga (Copa de Tropicali)[Bearbeiten]

Die FNFT ist Veranstalter des "Copa de Tropicali", der tropicalischen Fußball-Meisterschaft. Sie wird derzeit (Stand: März 2006) zum zweiten Mal ausgetragen. Es nehmen acht Mannschaften teil.

Ligamannschaften[Bearbeiten]

Liste tropicalischer Fußballmeister[Bearbeiten]

Internationale Erfolge[Bearbeiten]

  • Die von der FNFT organisierte tropicalische Nationalmannschaft hat 2006 die Fußball-Weltmeisterschaft in Dionysos gewonnen. Sie besiegte im Finale das Team aus Dostarusien mit 3:0.

Links[Bearbeiten]

Foro de Fútbol
Portal Tropicali