Florian von Kurland

Aus MNwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


!
Dieser Artikel benutzt noch die veraltete Vorlage Personendaten mit Bild. Hilf, µWiki zu verbessern, indem Du die neue Vorlage Person einbaust.


[[Kategorie:Fehler im Ausdruck: Unerkanntes Wort „dezember“. Jahrhundert|∗Dezember 1984-21-]] [[Kategorie:Fehler im Ausdruck: Unerkanntes Wort „dezember“|∗21]]

Dr. Dr. h.c.mult. Florian Christopher Louis Georges Charles,
Großherzog von Kurland, Comte de Bayonne, Vicomte de Lourdes
erzherzogaw2.jpg
Bekannt als
Geboren  Fehler im Ausdruck: Unerkanntes Wort „dezember“
 in Lemberg, Herzogtum Kurland
 (Fehler im Ausdruck: Unerkanntes Wort „dezember“ Jahre alt)
Gestorben
 im Alter von Fehler im Ausdruck: Unerkanntes Wort „dezember“ Jahren
Tätigkeit Premierminister von Narapul,Vizedirektor für Kartenanträge,
Pferdezüchter
Wohnort {{{LAND}}}

Beachten Sie bitte den Hinweis zu Personen!

Dr. Dr. h.c.mult. Florian Christopher Louis Georges Charles, Großherzog von Kurland, Comte de Bayonne, Vicomte de Lourdes (* 21.Dezember 1984, in Lemberg, Herzogtum Kurland).

Derzeitiger Premierminister des Königreiches Narapul, ehemaliger Departmensprasidentar des Königreiches Nöresund souveräner Herrscher des Herzogtums Kurland.

Von Juli 2005 - September 2005, Dezember 2005 - Oktober 2006, sowie von 11.April 2007 bis Juni 2007 erneut Vizedirektor für Kartenanträge der OIK.

Er gilt als großer Verfechter des narapulianischen Glaubens- und Regierungssystems und als extrem konservativer Wächter über Sitte und Moral.

Seit dem Jahre 2001 lebt er glücklich mit Miranda Maria Anna Amalia, Prinzessin von Wattenberg-Azular, zusammen, seit Dezember 2004 sind sie verheiratet.

Seit dem August 2007 Großherzog von Kurland und Noeresund - Narapul.

Leben[Bearbeiten]

Florian, Großherzog von Kurland wurde am 21.Dezember 1984 in Lemberg, Herzogtum Kurland) als erstgeborener Sohn des XVI. Herzogs von Kurland, Francesco und seiner Gattin, Ursula, Baroness von Straußberg, geboren.

Mit zwei Geschwistern, einem Bruder (Marco, Baron Straußberg) und einer Schwester (Francesca Marie-Antoinette, Baroness Straußberg) wuchs er im herzoglichen Schloss zu Lemberg, sowie im Sommersitz der Familie, im Zentralgebirge Lembergs wohlbehütet auf.

Schon früh entdeckte der Herzog seine drei liebsten Passionen: Pferde, Bücher und Politik.

Im Eliteinternat an der Kathedrale des Heiligen Herzens im Erzprälatentum Chiese im Königreich Narapul, wie alle Sprösslinge des narapulianischen Adels erzogen, genoss er dort eine der MN-weit besten Ausbildungen, und avancierte früh zum Berater der narapulianischen Königin, die mit ihm zusammen das dortige Internat besucht hatte.

Bereits im Alter von 18 Jahren wurde er Premierminister von Narapul und führte Narapul in die internationalen Gemeinschaften ein. Gleichzeitig trat sein Vater vom Herzogsamt zurück, damit wurde der Herzog zudem souveräner Herrscher über das Herzogtum Kurland.

Er war es, der den Beitritt Narapuls in die OIK vorantrieb, sowie weitere Pakte und Verträge Narapuls mit anderen Organisationen und Staaten zustande brachte. Seit Juli 2005 ist er in dieser Organisation Vizedirektor für Kartenanträge.

Ebenfalls im Juli 2005 promovierte er an der Juristischen Fakultät der Université Reine Amydala I. zum Thema "Il Principio Consensualistico di Nornwège nell' Otto-Cento."

Im Januar 2006 wurde ihm die Ehrendoktorwürde der geschichtswissenschaftlichen Fakultät der Université Reine Amydala I., Narapul verliehen.

Der Herzog lebt seit Juni 2001 mit Miranda Maria Anna Amalia, Prinzessin von Wattenberg-Azular zusammen, und ist seit Dezember 2004 mit ihr verheiratet.

Nebenbei besitzt der Großherzog in Kurland ein umfangreiches Landgut, auf dem die berühmten Narapuliani, die Staats,- und Paradepferde Narapuls gezüchtet werden.

Politik[Bearbeiten]

Der Großherzog von Kurland ist der amtierende Premierminister von Narapul (seit 2002). Weiterhin vertritt er für gewöhnlich persönlich die Anliegen Narapuls in der MN-Welt, so als Botschafter Narapuls am OIK und als Gesandter I.M. der Königin bei ausländischen Herrschern.

Die Mitgliedschaft Narapuls im OIK, im ehemaligen Völkerbund, im Micronations-Council, sowie die engen Beziehungen zu Nöresund, Attekarien und Alpinia sind v.a. auf seinen persönlichen Einsatz zurückzuführen.

Die politische und wirtschaftliche Allianz zwischen Narapul und Kurland konnte er im Januar 2005 mit einem Freundschafts- und Handelsvertrag besiegeln. Diese gilt als seine größte innenpolitische Leistung.

Von Juli - September 2005, vom 06.Dezember 2005 - Oktober 2006, sowie wieder ab 11.April 2007 führte und führt er die Geschäfte des Vizedirektors für Kartenanträge bei der Organisation für Internationale Kartographie (OIK)

Vom 19.Oktober 2005 bis zum 26.März 2006 war er zudem Departmentsprasidentar des Königreiches Nöresund.

Ab Oktober 2007 ist er zudem Mitglied des Noeresunder Parlaments.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Der Herzog verwaltet das gesamte Vermögen der herzoglichen Familie.

Zu Vereinfachung dieser Aufgabe gründete er die Kurland-Stiftung, eine Holding, die alle Betriebe und Firmen der Familie beinhaltet.

Hierzu zählen neben dem Königlichen Haupt- und Staatsgestüt Diadochus OHG, v.a. die Kurland Im- und Export GmbH, sowie Beteiligungen an mehreren kleineren Firmen.

Das Geld- und Aktienvermögen, sowie der Grundbesitz der Familie beläuft sich zusätzlich auf mehrere hunderttausende Gold-Narapul.

Ehrungen[Bearbeiten]

- Ritter des Ordens der großen Amydala (seit 2002)

- Pair de Narapul [Mitglied des Staatsrates] (seit 2002)

- Ritter des Ordens des Heiligen Philippe (seit 2002)

- Träger des Haxagonesischen Hausordens (seit 2005)

- Träger des Stauffischen Hausordens (seit März 2006)

- Träger des Noeresunder Königlichen Großordens (seit August 2007)

Wahlspruch[Bearbeiten]

Der Wahlspruch des Herzogs ist der Wahlspruch seiner Familie:

"Notre ordre - la patrie" in etwa zu übersetzen mit: " Unser oberstes Gebot ist der Schutz der Heimat"

Weblinks[Bearbeiten]


Ministerpräsidenten Nøresunds

Konungariket Nøresund

Holgard Stahlhammar - Madonna Ritchie - Tom Joker - Florian von Kurland - Albert von Rotbart - Oliver Twist - Albert von Rotbart (kommissarisch) - Haakon Tokra - Alva Amalia Ikea - Thor Hellbørg (zunächst kommissarisch)

Førenade Konungariket Nøresund och den Landet Freiland och Narapul (seit dem 29.02.2008)

Thor Hellbørg - Ryan Connor - Frode von Fipsenstein