Frederick Beharry

Aus MNwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Name Frederick Beharry
Alternativname(n) Commander Beharry
Beruf(e) Commander der US Navy
Geburtsdatum 04.07.1972
Geburtsort Freeport City, Peninsula


Frederick Beharry (geb. 04.07.1972 in Freeport City, Peninsula) ist Angehöriger der US Navy.

Leben[Bearbeiten]

Jugend und Ausbildung[Bearbeiten]

Frederick wurde 1972 als eines von 3 Kinder von Sebastian und Mary Beharry geboren. Schon als Kind interessierte er sich für das Fliegen und baute kleine Flugzeugmodelle und las viel über Flugzeuge. Sein Großvater, einem gebürtiger Albernianer, brachte ihm das Lesen bei und mit fünf Jahren las er schon aus dem Lexikon vor. Sein Vater war in dieser Zeit als Ingeneur im Hafen vo Freeport beschäftigt.

Er wuchs dementsprechend in Freeport City auf und schloß seine schulische Ausbildung 1990 mit dem High School Diploma ab, kurze Zeit später trat er der Navy bei.

1990 wurde Beharry an der an der Naval Academy immatrikuliert, welche er 4 Jahre später mit einem Bachelor in Luftfahrttechnik abschloß. Die nächsten 5 Jahre verbrachte Beharry zunächst als Ensign auf einer Naval Air Base in Peninsula. Schon damals war dem jungen Soldaten das Ziel seiner Karriere klar - selbst ein Marineflieger zu werden. Während seiner Pflichtdienstzeit die nach dem Studium zu folgen hatte entschloß Beharry dann dazu Berufssoldat zu werden und begann nachden notwendigen Tests seine Ausbildung zum Jagdpiloten.

Am 8. September 1993 heiratete er Fiona Coveney. Die beiden haben vier Kinder:

Harry und Andrew, beide 1994, Diarmaid, geboren 1996, und Deirdre, geboren 1999.


Leben im Dienste Astors[Bearbeiten]

Nach dem Ende seiner Pilotenausbildung, welche er 1995 mit Auszeichnung abschloß, flog er von verschiedenen Trägern der Navy aus. 2002 wurde er zum Wing Commander und damit Kommandeur eines Trägergeschwaders befördert. Im Augenblick ist er stellvertretender Kommandeur einer Naval Air Station.