Fußballweltmeisterschaft 2013

Aus MNwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
XII. VMF-Fußballweltmeisterschaft 2013 in Eldeyja und Téngóku
  1. Bild
teilnehmende Nationen
Weltmeister
Eldeyja
offizielle Partner
mozione
Website
/

Die XII. Fußballweltmeisterschaft fand April und Mai 2015 in Eldeyja und in Téngóku statt.

Bewerbung[Bearbeiten]

Sportstätten[Bearbeiten]

In folgenden Sportstätten fanden die Spiele statt: Das eldländische Nationalstadion (Þjóðleikvangur) in Höfuðfjörður ist das größte Stadion auf der Insel, in dem sämtliche Heimspiele der Nationalmannschaft Eldeyjas ausgetragen werden. Im nationalen Ligabetrieb spielt hier der Rekordmeister KR Höfuðfjörður. Nachdem das Stadion im Jahr 2006 modernisiert und die Haupttribüne ausgebaut würde, beträgt die Grundkapazität des Stadions heute 16.000 Zuschauer, davon 10.200 Sitzplätze. Zu besonderen Veranstaltungen wie der Weltmeisterschaft werden zusätzliche temporäre Tribünen aufgestellt, so dass zu den Weltmeisterschaftsspielen insgesamt 20.500 Zuschauer im Stadion Platz finden.

In Eldeyja wird die Vorrundengruppe A sowie ein Halbfinale und das Spiel um den dritten Platz ausgetragen.

Teilnehmer[Bearbeiten]

Gruppe A Gruppe B
Eldeyja Téngóku
Aquatropolis Wolfenstein
Pahlawan Chinopien
Albernia

Ergebnisse[Bearbeiten]

Halbfinale[Bearbeiten]

3:5 Chinopien vs. Eldeyja

6:8 Wolfenstein vs. Téngóku



Fußballweltmeisterschaften

Astor 2001 - Astor 2002 - Kaysteran und Chinopien 2003 - Ratelon 2004 - Dionysos 2005 - Moncao 2006 - Arcor 2007 - Fuchsen 2008 - Dreibürgen 2009 - Gran Novara und Targa 2010 - Demokratische Union 2011 - 2012: keine - Téngóku und Eldeyja 2013 - 2014: keine - Montaña 2015 - Livornien und Turanien 2016 - Karaya 2017 - Jadaria 2018