Internationales Kennzeichen

Aus MNwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein internationales Kennzeichen ist eine Abkürzung zur Wiedererkennung von Staaten. Es gibt dem Staat eine eindeutige Indentität.

Verleihung von Kennzeichen[Bearbeiten]

Internationale Kennzeichen wurden von der OIK eingeführt. Jeder Staat, der sich auf der OIK-Karte eintragen lassen will, muss neben einer Vorwahl auch ein Kennzeichen auswählen. Das Kennzeichen besteht aus ein bis vier Buchstaben.

Verwendung[Bearbeiten]

Verwendung finden die Kürzel vor allem im internationalen Postwesen und bei KFZ-Kennzeichen.