Microlympische Sommerspiele 2003

Aus MNwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
I. Microlympische Sommerspiele
sommerspiele03.gif
Das Logo der Spiele
Teilnehmende Nationen 22
Teilnehmende Athleten 66
Wettbewerbe 8 Sportarten
Eröffnung 7. Juli 2003
Schlussfeier 11. Juli 2003
Eröffnet durch Lord Wiki
Medaillenspiegel
Platz Land G S B Gesamt
1 Demokratische Union 4 2 2 8
2 Dionysos 2 0 0 2
3 Hedonesia 1 2 0 3
4 Moncao 1 1 1 3
5 Filder 1 1 0 2
6 Acadea 0 1 1 2
7 Drull 0 1 0 1
8 Trans-Sien 0 0 2 2
9 Aurora 0 0 1 1
- Wolfenstein 0 0 1 1
Ewiger Medaillenspiegel

Die I. Microlympischen Sommerspiele fanden in PFKanien statt. Es waren die ersten microlympischen Spiele in den Micronationen.

Bewerbung[Bearbeiten]

Eröffnungsfeier[Bearbeiten]

Eröffnet wurden die Spiele am 07. Juli 2003 vor 86.000 im Zufall-Stadion von Lord Wiki vom IMOC, nachdem Bundespräsident Don Camillo den olympischen Geist beschworen hatte und dazu aufrief, alle Streitigkeiten zu vergessen. Bevor noch am selben Tag der erste Wettkampf begann, spielte die PFKanische Staatsoper auf.

Wettkampfstätten[Bearbeiten]

Mit Ausnahme der Gewichtheber, die ihren Wettbewerb in der Blauen Arena austrugen, waren alle Athlethen im Zufall-Stadion zu Gast.

Abschlussfeier[Bearbeiten]

Die Schlusszeremonie wurde ebenfalls von Lord Wiki geleitet, der noch einmal die vergangenen Tage Revue passieren lies und einen Ausblick auf die für das selbe Jahr geplanten Winterspiele gab.

Ergebnisse[Bearbeiten]

100 m-Lauf[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Demokratische Union James-Patrick Mason 9,92 sek
2 Hedonesia Desert Eagle 10,00 sek
3 Tran-Sien Tranuk 10,00 sek


1000m-Lauf[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Dionysos Konrad Simpel 2:10,5 min
2 Demokratische Union Stefan Sebowski 2:14,8 min
3 Demokratische Union Lucca di Medicci 2:16,3 min


Weitsprung[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Weite
1 Moncao Nara 8,97 m
2 Acadea Machiavelli Calimero 8,93 m
3 Aurora Dr. Molzberger 8,92 m


Hochsprung[Bearbeiten]

Platz Land Athleten Punkte
1 Hedonesia Tristan Socorro -
- Filder Literoy Goldheart Je 2,35 m
2 Moncao Tom Baker 2,25 m1
3 Acadea Daniel von Spinnweb 2,25 m1

1 Bei verschiedenen Versuchen gescheitert, daher verschiedene Ränge

Speerwurf[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Weite
1 Demokratische Union Alexander von Watoran 80,50m
2 Drull Uncle Arnie 75,00m
3 Wolfenstein Enrico Santanos 72,75m


Hammerwurf[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Weite
1 Demokratische Union Alexander von Watoran 63,0m
2 Filder Literoy Goldheart 59,0m
3 Demokratische Union Willy Brandt 55,5m


Gewichtheben[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Gewicht
1 Dionysos Phoenix von Frimmel 275kg
2 Demokratische Union Sebastian Sekowski 270kg
3 Tran-Sien Zerfleischer 265kg


4x100m-Staffel[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Demokratische Union Ricewind, James-Patrick Mason, Willy Brandt, Alexander von Watoran 40,76 sek
2 Hedenosia Tristan Socorro, Desert Eagle, Tom Kyle, Cenarius von Kalindor 41,00 sek
3 Moncao Nevnár Stein, Regibus Julianus, Tom Baker, Lordi Berenger 41,51 sek



Microlympische Spiele

Sommerspiele: PFKanien 2003 - Gelbes Reich 2004 - Alpinia 2005 - Gran Novara 2008 - Gelbes Reich 2010


Winterspiele: Zwydeck 2005 - Nöresund 2006 - Astarien/Gran Novara 2007 - Tengoku 2009 - Fuchsen 2012 - SDR 2014


sonstiges: Ewiger Medaillenspiegel