Microlympische Winterspiele 2007

Aus MNwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
III. Microlympische Winterspiele
winterspiele07.jpg
Das Logo der Spiele
Teilnehmende Nationen 34
Teilnehmende Athleten 67
Wettbewerbe 12 Sportarten
Eröffnung 14. April in Astarien
Schlussfeier 22. April in Gran Novara
Eröffnet durch Giuseppe de Rossi
Medaillenspiegel
Platz Land G S B Gesamt
1 Bananaworld 3 1 2 6
2 Dionysos 2 2 2 6
3 Gran Novara 2 1 2 5
4 Moncao 2 1 0 3
5 Cordanien 2 0 0 2
6 Neu Babylon 1 7 0 8
7 Tolanica 1 1 1 3
8 Balakonien 1 1 0 2
9 Astarien 1 0 1 2
- Volkby 1 0 1 2
11 Leduveia 1 0 0 1
- Tigerius 1 0 0 1
13 Arcor 0 1 2 3
14 Narapul 0 1 0 1
15 Dreibürgen 0 1 0 1
16 Nöresund 0 0 1 1
- Fuchsen 0 0 1 1
- Falkenland 0 0 1 1
- Atraverdo 0 0 1 1
- Ozeania 0 0 1 1
- Bergen 0 0 1 1
- Rehrland 0 0 1 1
- Albernia 0 0 1 1
Ewiger Medaillenspiegel

Die III. Microlympischen Winterspiele fanden in Astarien und Gran Novara statt. Ursprünglich wollte Astarien die Spiele alleine austragen, aufgrund organisatorischer Probleme half Gran Novara aus. Die Probleme waren so groß, dass sich die Spiele bis in den April verschoben haben.

Bewerbung[Bearbeiten]

Astarien und PFKanien bewarben sich gemeinsam um die Ausrichtung der Winterspiele und bekamen diese am 6. März 2007 zugesprochen. Kurz darauf sprang PFKanien als Veranstalter ab, was zu erheblichen Verzögerungen führte. Da letztendlich auch der astarische Verband Probleme mit der Ausrichtung hatte, sprang am 9.4.2007 Gran Novara als Mitausrichter ein und übernahm den größten Teil der Organisation.

Eröffnungsfeier[Bearbeiten]

Als Kuriosität ist zu erwähnen, dass die Winterspiele 2007 die einzigen Spiele der mikrolympischen Geschichte mit 2 Eröffnungsfeiern waren. Die erste Feier fand am 07.04.2007 Bahlsen (Astarien) statt. Direkt nach der Feier wurde verkündet, dass die Spiele um einige Tage verschoben werden. Erst als man mit Gran Novara einen neuen Partnerausrichter fand, wurden mit einer weiteren Feier die Spiele am 14.04.2007 eröffnet.

Wettkampfstätten[Bearbeiten]

In Astarien fanden folgende Wettbewerbe statt:

  • Eishockey (Hohenstein)
  • Curling (Hohenstein)
  • Biathlon (Altkirchen)
  • Noesesundsche Kombination (Bellizia)

In Gran Novara fanden folgende Wettbewerbe statt:

  • Skispringen (Montemideo)
  • Ski-Slalom (Montemideo)
  • Snowboard (San Vincenzo - Ski-Halle)
  • Eisschnelllauf (Mediana)
  • Rodeln (Cavernario)
  • Bobfahren (2er & 4er) (Cavernario)
  • Ski-Langlauf (Cavernario)

Abschlussfeier[Bearbeiten]

Die Abschlusszeremonie wurde am 22.04.2007 in Gran Novara mit einer Rede und einem Feuerwerk durchgeführt

Ergebnisse[Bearbeiten]

Snowboard Freestyle[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 Leduveia Armando dos Santos
2 Narapul Alexander Wassejew
3 Nöresund Norah Petersen

Snowboard Freestyle, Mannschaftswertung[Bearbeiten]

Platz Land
1 Neu Babylon
2 Gran Novara
3 Bananaworld

Rodeln[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 Astarien Lukas von Freistein
2 Neu Babylon Gwen Mc Loud
3 Gran Novara Rala Peppina-Camilleri

Rodeln, Mannschaftswertung[Bearbeiten]

Platz Land
1 Bananaworld
2 Neu Babylon
3 Gran Novara

Eisschnelllauf[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 Volkby Schorsch Packl
2 Dionysos Donngal Mc Gowan
3 Fuchsen Natascha Adler


Eisschnelllauf, Mannschaftswertung[Bearbeiten]

Platz Land
1 Gran Novara
2 Neu Babylon
3 Dionysos

Langlauf[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 Balakonien Mort Suidakra
2 Tolanica Gonzalo Franco
3 Atraverdo Georgio di Cante
- Volkby Schorsch Packl


Langlauf, Mannschaftswertung[Bearbeiten]

Platz Land
1 Tolanica
2 Neu Babylon
3 Arcor

Ski-Slalom[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 Dionysos Franz von Kohonen
2 Dionysos Donngal Mc Gowan
3 Dionysos Helder Miguel


Bob (2er)[Bearbeiten]

Platz Land
1 Bananaworld
2 Balakonien
3 Astarien


Bob (4er)[Bearbeiten]

Platz Land
1 Moncao
2 Arcor
3 Ozeania


Eishockey[Bearbeiten]

Platz Land
1 Bananaworld
2 Moncao
3 Bergen


Biathlon[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 Dionysos Helder Miguel
2 Bananaworld Leoly Panthera
3 Rehrland Jochen Lerch


Biathlon, Mannschaftswertung[Bearbeiten]

Platz Land
1 Cordanien
2 Neu Babylon
3 Bananaworld

Noeresunder Kombination[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 Gran Novara Rala Peppina-Camilleri
2 Dreibürgen Francois de Bereau
3 Arcor Tom Joker


Skispringen[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 Tigerius Isabel Mebarak
2 Neu Babylon William Travis
3 Falkenland Ottopot Theo Domstätter

Skispringen, Mannschaftswertung[Bearbeiten]

Platz Land
1 Cordanien
2 Neu Babylon
3 Tolanica



Microlympische Spiele

Sommerspiele: PFKanien 2003 - Gelbes Reich 2004 - Alpinia 2005 - Gran Novara 2008 - Gelbes Reich 2010


Winterspiele: Zwydeck 2005 - Nöresund 2006 - Astarien/Gran Novara 2007 - Tengoku 2009 - Fuchsen 2012 - SDR 2014


sonstiges: Ewiger Medaillenspiegel