Moncaotischer Fußballbund

Aus MNwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Moncaotische Fußballbund war ein Fußballverband aus Moncao. Von 2001 bis 2004 wurden in der MoncaoLiga insgesamt 5 Meisterschaften ausgetragen. Die Teilnahme an der Liga stand auch ausländischen Vereinen offen. Mit dem Tod von Ligaleiter Daniel von Spinnweb wurde der MFB inaktiv.
Am 10. Februar 2005 wurde vom MFB und dem Hansastanischen Fußballverband (HFV) der HMFB gegründet, um die Tradition fortzuführen.

Mannschaften[Bearbeiten]

1. Saison (2001):
Egoste Kuschelbambis, Egoste Diamonds, AUA Ghosts, Moncao Monarchs, Flying Highs, Araja Wanderers, Kenny United, Galatasaray Calyptica, 1. FC Vulcanien

2. Saison (2002):
1. Liga: Egoste Kuschelbambis, AUA Ghosts, Egoste Diamonds, Moncao Monarchs, Flying Highs, Fortuna Araja, Araja Wanderers, Kenny United, ASC Dynamo, Vorwärts Paligua
2. Liga: Lokomotive Fortschritt, Ryan Pirates, Aguardiente Puerto Lopez, VEV Dynamo Más é Thoil, Red Runner Tir, Electrics Egoste, 1. FC Paligua 01, 1. FC Blau-Weiß Ort

3. Saison (2002/2003):
1. Liga: Buru Auerochsen, SV Buru, Egoste Diamonds, Bambi 04, FC Schwarz-Seen, Moncao Monarchs, Buru SV, 1. FC Blau-Weiß Ort, ASC Dynamo, 1. FC Paligua 01
2. Liga: Buru 2002, Germania Fortuna, Borussia Buru, Dreamteam Egoste, MSV, VFL Buru, 1.FC Tiberius, VFC Preußen, AS Araja Stars

4. Saison (2003):
Egoste Diamonds, ASC Dynamo, Flying Highs, 1. FC Paligua 01, Buru 2002, Egoste Stars, SV Buru, Dreamteam Egsote, 1.FC Tiberius, Araja Stars

5. Saison (2004):
Egoste Diamonds, ASC Dynamo, 1. FC Paligua 01, Buru 2002, Egoste Stars, SV Buru, Viktoria Araja, Gaind Vineta 04, SC Ants Araja, 1. FC Nervus

Meisterschaften[Bearbeiten]

1. MFB Saison 2001 - Kenny United (KillKenny Kounty)

2. MFB Saison 2002 - Egoste Diamonds

3. MFB Saison 2002/2003 - 1. FC Paligua 01

4. MFB Saison 2003 - ASC Dynamo (Hansastan)

5. MFB Saison 2004 - Viktoria Araja