Neo-Olympic Arena

Aus MNwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Die Neo-Olympic Arena ist das größte Stadion in Nöresund und wurde anlässlich der 2. Microlympischen Winterspiele gebaut. In der ausverkauften Arena fand am 26.02.2006 die Eröffnungsfeier der Spiele statt. Zum 1. Nationalfeiertag Nöresunds verwandelte sich das Stadion beim Wikingerfest in ein großes Schiff aus alten Zeiten, in dem der Jahrestag gefeiert wurde.

Das Stadion verfügt über einen großen, geräumigen Innenraum, der beliebig gestaltet werden kann. Alle 95.000 Sitzplätze und der Innenraum sind überdacht. Die Sicherheit in der Arena entspricht den aktuellsten Vorschriften.

arena.jpg

Standort

Sankt Olaf, Nøresund

max. Zuschauer

95.000

Sitzplätze

95.000