Nikos Padazitakis

Aus MNwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


:photo-852.jpg

Nikos Padazitakis, geboren am 14.5.1984 in Wexel, ist ein Politiker der Republik Dionysos. Nikos Padazitakis war der 26. und 31. Kanzler der Republik Dionysos. Er ist der langjährige Oberbürgermeister von Wexel und Ministerpräsident (Doiyran). Als Ministerpräsident wurde er zuletzt am 27. Mai 2215 mit 100% der Stimmen wieder gewählt. Er ist u.a. ehem. Innen- und Justizminister der Regierung Spondylos, vielfacher Senator des dionyschen Senates.

Nach langer dunkler Zeit besteigt Padazitakis den Olymp, wo er von Gott Dionysos selbst zum Gesandten ernannt wird. Eine neue Epoche beginnt für Dionysos, was von nun an nicht mehr Republik ist.


Kanzler der Republik Dionysos

Colti Breuer - Giovani Tres - Spiros Papandaja - Sarekeus Spockos - Christian von Lauenburg - Giovani Tres - Claudia Berger - Arthur Spooner - Knut von Iboi - Thomas Laußner - Adolf Seizler - Christian Steinfeuer - Richard E. von Rüdenberg - Max Artmann - Lorenzo von Duckstein - Gerhard Barthle - Armin Schwertfeger - Stacy Strahlsonne - Thomas Strahlsonne - Thomas Sonneberg - Önödöpdölön Öpdömön - Iskander Finis - Stacy Strahlsonne - Ioannes Amadopolis - Vesta Spondylos - Nikos Padazitakis - Stacy Strahlsonne - Nicole Réveau - Kevin Stürmer - Nicole Réveau - Nikos Padazitakis - Friedrich von Wexel - Niklas Hämekki - Richard von Rüdenberg - Stacy Strahlsonne - Lew Romanow - Kevin Stürmer - Juan Giovani Tres - Franz Joseph von Habichtsburg - Dima Demetopolos - James-Etienne Lennox- Stacy Strahlsonne


Ministerpräsident des dionyschen Bundesland Doiyran

Erschibast von Sanpander - Sirius Total - Schebas Blankinson - Adolf Seizler - Knut von Iboi - Worlaria von Wexel - Vanessa Dierke - Spiros Papandaja - Laertes von Oranien - Lemonia Ahlström - Robert Schneider - Maximillian Skrma - Robert Schneider - Önödöpdölön Öpdömön - Maximillian Skrma - Nikos Padazitakis - Maximillian Skrma - Nikos Padazitakis - Maximillian Skrma - Dima Demetopolos -