Peerage of The Royal Realm

Aus MNwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tragende Säule des vernischen Staatswesens ist der Adel, welcher sich in die Peerage und die Gentry unterteilt. Während letztere mehr oder weniger privilegierte Grundbesitzer sind, wirken die Peers u.a. an der Gesetzgebung mit, da ihnen einen Sitz im House of Peers zusteht. In absteigender Reihenfolge kennt die Peerage die Titel Duke, Marquis und Earl. Dabei stehen die Earls den acht Counties vor und sind Verwalter der kleinsten politischen Einheit. Diese acht, sowie der Duke of Verness, der Duke of Ergyll, der Marquis of Sterling, der Marquis of Glenverdeen und der Marquis of Ergyll werden als Hereditary Peers bezeichnet, während die Träger der sogenannte Courtesy Titles als Life Peers bezeichnet werden.

Dukes[Bearbeiten]

Prädikat Titel Träger
Her Grace Duchess of Verness HM Queen Hermione III.
His Grace Duke of Ergyll Francis Lucifer MacErgyll
His Grace Duke of Glensend HRH Lachlan Gregor MacSterling
His Grace Duke of The Isle HRH Nevin MacSterling
His Grace Duchess of The Highlands HRH Filomena Colina MacSterling
Her Grace Duchess of Aulderness HRH Mary McCormick

Marquesses[Bearbeiten]

Prädikat Titel Träger
The Most Hon Marchioness of Sterling HM Queen Hermione III.
The Most Hon Marquis of Glenverdeen HRH Oscar, The Prince Consort
The Most Hon Marquis of Ergyll HRH Roderick, The Heir Apparent
The Most Hon Marchioness of Auldkirk Fenella MacSterling
The Most Hon Marquis of Pommeroy Donald Bruce Pommeroy

Earls[Bearbeiten]

Prädikat Titel Träger
The Rt Hon Earl of Auldeness Lloyd Tiddley
The Rt Hon Earl of Dunsapie Somerled Pommeroy
The Rt Hon Countess of Dunsapie Heather MacErgyll
The Rt Hon Countess of Glenverdeen HRH Gwendolyn MacSterling
The Rt Hon Earl of The Isle Francis Lucifer MacErgyll
The Rt Hon Earl of Wemblingham Donald MacFellowton