Aressinien und Pelagonien

Aus MNwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Republik Aressinien und Pelagonien war bis zur Gründung Severaniens am 09.09.2004 ein unabhängiger Staat, bestehend aus den beiden heutigen severanischen Teilrepubliken Aressinien und Pelagonien. Geleitet wurde der Staat von seiner Gründung am 20.07.2002 an von Mihajlo Pupin. Bis zum Frühjahr 2004 wurde Pelagonien, obwohl dazugehörig, nicht im Staatsnamen genannt. Erst nach einer Verfassungsänderung wurde Pelagonien Aressinien gleichgestellt. Mit der Gründung Severaniens trennten sich die Wege Aressiniens und Pelagoniens als eine einheitliche Republik und es entstanden zwei eigene mit der dritten Republik, Vesteran, gleichberechtigte Teilrepubliken Severaniens.


aipzastava22ou7.png
Flagge der Republik Aressinien und Pelagonien