Sozialliberale Partei (Bergen)

Aus MNwiki
(Weitergeleitet von SLP)
Wechseln zu: Navigation, Suche
[…]
Dieser Artikel ist ein Stub, also ein zu kurzer oder unvollständiger Artikel: Du kannst ihn verbessern, indem Du ihn dem Thema angemessen verlängerst. Anschließend kann dieser Baustein entfernt werden.

Gründe für diese Einschätzung finden sich unter Umständen auf der Diskussionsseite des Artikels.

Sozialliberale Partei Bergens (SLP)
 
avatar-717.png
Hauptsitz Freie Stadt Bergen
Orientierung Sozialliberalismus
Vorsitzender Dr. Sebastian Königskamp
Stellvertretende Vorsitzende Inge Heller
Generalsekretär Peter LeCoré
Sitze im Senat
66/225
230. Wahlperiode
Fraktionsvorsitzender Tobias Hußmann
Mitglieder 180.000 (Stand: 31.12.2013)

Die Sozialliberale Partei ist eine der großen Parteien in der Republik Bergen. Sie wurde am 01.07. 1952 als Gesamtpartei gegründet.


Parteien in der Republik Bergen

Aktuell im Senat: Sozialdemokratische Partei Bergens (SPB) - Sozialliberale Partei (SLP) - Bergische Linkspartei (BLP) - Union der Bergener Konservativen (UBK) - Burdische Partei der Freiheit (BPF)

Inaktiv: Bergische Front (BF) - Libertäre Arbeiter Bergens und Organisation der Unternehmer für Rechtsstaatlichkeit (LABOUR)

Aufgelöst: National-Ökologische Partei Bergens (NÖPB)