Takeshi (Kaiser)

Aus MNwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Takeshi (um 2100 av0) war der erste Kaiser auf hansastanischem Gebiet

Über das Leben von Takeshi ist kaum etwas bekannt. Viele spätere Herrscher berufen sich aber auf ihn, um ihre Herrschaft zu legitimieren. Alte Erzählungen sprechen von ihm als weisen Herrscher, der seine Gegner gnadenlos auslöschte, dem Volk aber Gutes getan hätte. Sogar auf jawenitischen Papyri wird ein großer Herrscher im Süden mit den Hieroglyphen TA-K-SH beschrieben. Heutige Geschichtsschreiber schreiben ihm die Einigung von Südgard zum Kaiserreich Nihon zu.

Nach ihm wurde auch ein Flugzeugträger der Hansastanischen Volksarmee benannt (siehe auch Takeshi).