51. Legislaturperiode Reichstag (Dreibürgen)

Aus MNwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 51. Reichstag der Neuzeit wurde vom 23. bis 26. Februar 2017 gewählt. Die konstituierende Sitzung fand am 4. März 2017 statt.



Reichstag Dreibürgen
Dreibuergen Adler.png
Basisdaten
Beginn der Legislaturperiode: 4. März 2017
Legislaturperiode: drei Monate
Abgeordnete: 801
Reichstagspräsident: -
Regierung: NLP, LD
Mandate:
485/801
Webpräsenz
[1]

Mitglieder des Reichstags[Bearbeiten]

Dem 51. Reichstag gehören 801 Abgeordnete an.

Partei bzw. Liste Ausrichtung Mandate Fraktionsvorsitzender
Nr. Logo oder Zeichen Name
1.  

Logo der DPfG

Dreibürgische Partei für Gemeinwirtschaft kommunistisch
85/801
Alois Moosbrunner Alois Moosbrunner
2.  

Logo der SDPD

Sozialdemokratische Partei Dreibürgens sozialdemokratisch
73/801
Hilde Granden Hilde Granden
3.   Logo der LD
Liberaldemokraten linksliberal
230/801
Volker Weiz Volker Weiz
4.   Logo der NLP National-Liberale Partei nationalliberal
255/801
Karolina Pyrnhagen Karolina Pyrnhagen
5.   Logo der PARA Partei des Adels und der
Reichsaristocratie
reaktionär
73/801
Vencelslao di Strapinski Vencelslao di Strapinski
6.   Logo der DRB Dreibürgische Reichsbewegung -
Die Konservativen
monarchistisch
85/801
Elisabeth Despencer Elisabeth Despencer


Legislaturperiode Reichstag (Dreibürgen)

48. - 49. - 50. - 51. (Gotha-Regime) - 51. - 52. - 53. - 54. - 55.- 56. - 57. - 58.

|