Anthony Jacob Wellington Storage Lake

Aus MN-Wiki
Version vom 10. Oktober 2006, 09:13 Uhr von Schmelzer (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen


250px-Hoover_Dam_Nevada_Luftaufnahme.jpg
Staumauer des A. J. Wellington Storage Lake Roldem

Der Anthony Jacob Wellington Storage Lake (auch: Wellington Lake, Anthony-Jacob-Wellington-Stausee) ist ein Stausee am Wellington River in Zentralroldem. Die anschließende Staumauer wird zugleich als Wasserkraftwerk genutzt, sie wurde durch Mittel des Unternehmers Anthony J. Wellington (*1882; †1956) zwischen 1934 und 1936 gebaut und nach ihm benannt.

Der Anthony Jacob Wellington Storage Lake ist der einzige große Stausee in Roldem. Seine Fläche beträgt etwa 120 km², der tiefste Punkt liegt 215 m unter der Wasseroberfläche. Die elektrische Leistung der Turbinen in der Staumauer beträgt 4.000 MW.