Benedikt I.: Unterschied zwischen den Versionen

Aus MNwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 12: Zeile 12:
 
}}
 
}}
  
Benedikt I. (bürgerlich: Benedikt von Seyffenstein-Brülitz) ist der amtierende Kaiser des Kaiserthums Nordhanar aus dem Haus Seyffenstein. Er ist der Sohn von Viktor und Deborah von Seyffenstein-Brülitz und in erster Ehe mit Maja von Seyffenstein-Brülitz (Leuden) verheiratet.
+
Benedikt I. (bürgerlich: Benedikt von Seyffenstein-Brülitz) ist der amtierende Kaiser des Kaiserthums Nordhanar aus dem Haus Seyffenstein, genauer aus der Nebenlinie Seyffenstein-Brülitz. Er ist der Sohn von Viktor und Deborah von Seyffenstein-Brülitz und in erster Ehe mit Maja von Seyffenstein-Brülitz (Leuden) verheiratet.
  
 
== Lebenslauf ==  
 
== Lebenslauf ==  

Aktuelle Version vom 9. November 2019, 11:35 Uhr

Benedikt von Seyffenstein-Brülitz
Nicholas-hoult-825x580.jpg
Bekannt als {{{PSEUDONYM}}}
Geboren 10. Juli 1997
 in Syffia (Vereinigtes Kaiserthum von Nordhanar)
 (22 Jahre alt)
Gestorben Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „{“
 im Alter von 22 Jahren
Tätigkeit Monarch
Wohnort Syffia (Vereinigtes Kaiserthum von Nordhanar)

Kaiser von Nordhanar und Seyffenstein-Bajar
seit dem 1. Mai 2019

Vorgänger {{{VORGÄNGER}}}
Nachfolger

Beachten Sie bitte den Hinweis zu Personen!

Benedikt I. (bürgerlich: Benedikt von Seyffenstein-Brülitz) ist der amtierende Kaiser des Kaiserthums Nordhanar aus dem Haus Seyffenstein, genauer aus der Nebenlinie Seyffenstein-Brülitz. Er ist der Sohn von Viktor und Deborah von Seyffenstein-Brülitz und in erster Ehe mit Maja von Seyffenstein-Brülitz (Leuden) verheiratet.

Lebenslauf[Bearbeiten]

Kindheit und Jugend[Bearbeiten]

Benedikt von Seyffenstein-Brülitz wurde am 10.07.1997, als einziges Kind von Viktor und Deborah von Seyffenstein-Brülitz auf Schloss Bärneck (Seyffenstein) geboren. Er wächst wohlbehütet bei seinen Eltern auf Bärneck, weitab von Syffia und dem Palast auf. Von seinen Eltern wird der junge Erzherzog auf die Schule Schloss Voda geschickt, welche sich einen Ruf als eine Eliteschule innerhalb des Nordhanarischen Kaiserthums erworben hat.

Heirat[Bearbeiten]

Im Laufe des Jahres 2019 hat er seine Jugendfreundin, Maja Leuden, geheiratet.

Militärdienst[Bearbeiten]

Paralell zur schulischen Ausbildung trat der junge Erzherzog im Alter von 18 Jahren in das bajarische Heer ein. Entgegen aller Erwartungen durchlief der junge Erzherzog eine normale Laufbahn, bei den Panzergrenadieren der vierten Bajarischen Division - auch als "Königliche Grenadierdivision zu Bajarsia" bekannt. Durch herausragende Leistungen zeichnete sich der junger Erzherzog für eine Unteroffizierslaufbahn aus. Die entsprechenden Lehrgänge wurden von ihm absolviert, so dass er kurz vor seinem 20. Geburtstag den Dienstgrad eines Oberfähnriches erhielt, was gleichzeitig auch bedeutete dass er als Offiziersanwärter gesehen wurde. Mit der Vollendung seines Wehrdienstes und Absolvierung der entsprechenden Lehrgänge wurde er am 17. Oktober 2018 bei gleichzeitiger Beförderung zum Leutnant ehrenhaft entlassen.

Kurz nach seiner Wahl zum Kaiser erfolgte eine neuerliche Einberufung, diese wurde allerdings durch den Kurfürsten von Bajar, König Willhelm III. veranlasst um dem jungen Kaiser die Gelegenheit zu bieten den Generalstabslehrgang durchzuführen - entsprechende weitere Beförderungen wurden durchgeführt so dass der Kaiser mit 17. Juli 2019 bei gleichzeitiger Beförderung zum Generalfeldmarschall entlassen wurde.

Wahl zum Kaiser[Bearbeiten]

Am 1. Mai des Jahres 2019 wurde der er durch die vier Kurfürsten des Vereinigten Kaiserthums Nordhanar, namentlich den Kurfürsten von Seyffenstein, Bajar, Valbronn und Seyffan-Bajo zum ersten Kaiser gewählt. Er gab sich den Namen Benedikt, womit er seines Namens der erste ist.