Benutzer:Ludwig

Aus MNwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geboren am 22.05.1971 in Alsterville, ging ich schon sehr zeitig in die Politik.

Als sich im Januar 2004 die 4 Fürstengebiete des Falkenlandes zum heutigen Falkenland vereinigten, berief mich der Gründer unseres modernen Staates Wilson Falken als Wirtschaftsminister in sein Kabinett.

Im Februar 2004 gründete ich mit der Falkenländer Presseagentur meine erste Firma. Der Verlag für Kartographie folgte kurz darauf im gleichen Monat.

Im März 2004 übernahm ich gemeinsam mit John Sendler das Falkenblatt, die erste staatliche Zeitung Falkenlands, die seitdem als µ-Nations Aktuell erscheint.

Nach dem Weggang Wilson Falkens im Juni 2004 übernahm ich selbst das Kanzleramt und gab es im November 2004 an den SPF-Vorsitzenden Ottopot Theo Domstädter wieder ab. Mich erwarteten andere Aufgaben. Im gleichen Monat wurde ich zum Parlamentspräsidenten des Falkenländer Parlamentes gewählt.

Nach einer langen Zeit als Parteiloser entschloß ich mich im Januar 2005, der Sozialen Partei Falkenlands beizutreten.

Im April 2005 wurde ich als Wirtschaftsminister in das Kabinett Frederic Elskamps, des Regierenden der Zwydecker Konföderation berufen.

Als im Juli 2005 die neue Verfassung Falkenlands in Kraft trat, endete meine Zeit als Parlamentspräsident.