Claeta

Aus MNwiki
Version vom 16. November 2018, 08:22 Uhr von James T. Kirk (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Claeta
Staat Heroth
Region Wasarien
Gliederung
Bürgermeister
Fläche  km²
Bevölkerung 80.000 Einwohner
Bevölkerungsdichte  Einwohner je km²
Höhe  m ü. NN
Gründung
 
Auflösung
Vorwahl
Postleitzahl
Claeta ist eine Stadt in Heroth.
Einer der zahlreichen Strände in Claeta
Die Stadt ist vor allem als Tourismusstandort von Bedeutung, da die Küste des Mare Azzurro in diesem Abschnitt von Sandstränden gesäumt ist, an denen sich im 20. Jahrhundert ein wichtiges Freizeit- und Urlaubsgebiet entwickelt hat. Daneben gibt es in Claeta einen Hafen, der neben der Fischerei auch aufgrund seines Status als zentraler Standort des harbothenischen Fährsystems autorità traghetto von Bedeutung ist.

Ca. 35 km westlich der Stadt mündet der Fluss Claeta, dem die Stadt ihren Namen verdankt, ins Mare Azzurro.


Städte und Gemeinden in der Unionsrepublik Heroth

Watoran - Muxt - St. Lucia - Rotberg - Fort Harboth - Batôn Bleu - Vela - Firenz - Oberwat - Porto Rosso - Claeta - Montegiórgio - Porto Primo - Castelsavino - Porto di Vadorane