Estarische Sprache

Aus MNwiki
(Weitergeleitet von Estario)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Estario
Estarisch (estario, Aussprache: [estario])
 
Amtssprache in Heroth (Region Estarien)
Gesprochen in Heroth
Sprecher 2.500.000 Muttersprachler
12.000.000 Zweitsprachler
Schrift
Klassifikation ↳ Terreanische Sprachen
↳ Novaro-Terreanische Sprachen

RL-Daten

Schöpfer
Sprachäquivalent Rätoromanisch
Wortschatzumfang 12.345
Konstruierte Sprache: Grammatik, Etymologie und Texte in dieser Sprache sind vorhanden.

Die estarische Sprache (estarisch: Estario) ist neben dem Herotianischen sowie dem Imperianischen eine der drei Sprachen mit offiziellem Status in der Unionsrepublik Heroth. In Estarien ist sie neben den beiden harbothensischen Amtssprachen als dritte Amtssprache anerkannt.

Historische Einordnung[Bearbeiten]

Historisch ist die estarische Sprache wie das Neuherotianische aus dem antiken Altherotianisch hervorgegangen. Die Differenzierung trat im Mittelalter ein, als in Estarien eine deutliche Variation vom in Wassarien und Mutesien vorherrschenden Mittelherotianisch auftrat. In der Neuzeit, als sich in den anderen Landesteil das moderne Herotianisch entwickelte, veränderte sich die Sprache im ländlichen Estarien nur noch wenig. Dies wurde durch die bis ins 19. Jahrhundert kaum ausgeprägte Schulbildung in Estarien befördert.

Verbreitung[Bearbeiten]

Die estarische Sprache ist primär im Landesteil Estarien im Osten von Heroth verbreitet. Nach Angaben der Landesregierung sprechen ca. 2,5 Millionen Menschen Estario als Erstsprache, weitere 1,2 Millionen Menschen als Zweitsprache. Wichtige Städte mit estarischsprachiger Bevölkerungsmehrheit sind St. Clara, Montegiórgio sowie Derelano. Oberwat ist eine mehrheitlich imperianischsprachige Sprachinsel, besitzt jedoch eine große estarischsprachige Minderheit.

Rechtlicher Status[Bearbeiten]

Die harbothensische Landesverfassung gebietet einen besonderen Schutz der regionalen Sprachen Heroths, ohne Estario konkret zu nennen. 2017 wurde die Sprache im Gesetz über die Amtssprachen und Amtsbezeichnungen als zusätzliche Amtssprache für die Region Estarien definiert[1].

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Das Gesetz über die Amtssprachen und Amtsbezeichnungen im harbothensischen Landesportal