Staatsoberhaupt (Geldern)

Aus MN-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

*Dieser Artikel befindet sich gegenwärtig in der Erstellung und wird noch überarbeitet.*


Geldern-Veldoril ist seit jeher eine Monarchie. War es jahrhundertelang noch ein Großherzogtum, so stieg es 2007 mit der Eroberung Loisoniens zum Königreich Großgeldern auf, das das Heilige Remische Reich Geldrischer Nation mitbegründete, bevor es 2010 schließlich zu einem Erzherzogtum umgewandelt wurde. Dies blieb es bis heute mit einer Unterbrechung im Jahre 2014, als das Land als Königreich Geldern fungierte.

Titulatur[Bearbeiten]

Der vollständige Titel des regierenden Erzherzogs in der 2. Ära des Hauses Bayern lautet:

Von Gottes Gnaden,
Allergläubigster Erzherzog von und in Geldern-Veldoril,
ausserdem Großherzog von und in Geldern-Veldoril, des Heiligen Remischen Reiches Erzmarschall und Churfürst
Herzog von Geldern und Veldoril, von Rheinau, Vellenberg und Duitsberg
Landgraf von Stain, Lordprotektor von Hinterwirtenstein sowie Herr über die churfürstliche Stadt Fallenach
Markgraf von Winterlingen
Fürst von Veldoril älterer Linie und aller Lande Veldorils, Fürst von Neuhellkirch-Schonen,auch von Sutten und von Trev, Höchster Fürst des Bitterlandes
Gefürsteter Graf von Vengard, von Nieder-Großvengard und solcher von Hoch-Großvengard
Graf von Arboz und von Geldern, von Riegensee, Possenhofen und Königsburg,von Aarns, Rothebusch, Neikes und Quernberg
Freiherr von Burgheim
Herr von Winterlingen, sowie auf Seeland, sowie der Städte Vengard, Königsburg und Geldern
Konsul und oberster Senator der Freien Stadt Riva
Hüter des heiligen Schwertes und Träger der Siegfriedskrone
Löwe von Veldoril
Schild von Seltstadt
Stimme von Königsburg
Großmeister des Ordens des Jerusalemer Kreuzes
Vater des Vaterlandes
Wächter der Grenzen des Staates
Verteidiger Unserer gläubigen Untertanen

Liste der Herrscher[Bearbeiten]

Großherzöge von Geldern-Veldoril (Haus Hardenberg-Geldern)

Amtszeit Großherzog Anmerkungen
19?? – 1981 Eitel Alexander
1981 - 2007 Friedrich August I.

Könige von Großgeldern (Haus Hardenberg-Geldern)

Amtszeit König Anmerkungen
2007 - 20XX Friedrich August I.
200X - 20XX ...

Erzherzöge von Geldern-Veldoril (Haus Bayern)

Amtszeit Erzherzog Anmerkungen
2010 - 2011 Maximilian I.
2011 - 2012 Maximilian II.

Erzherzöge von Geldern-Gildenthal (Haus Hardenberg-Johannsbrück-Essweiler)

Amtszeit Erzherzog Anmerkungen
2012 - 2013 Alexander IV. Wilhelm Thronbesteigung als Erzherzog von Geldern-Veldoril, benannte Veldoril jedoch in "Gildenthal" um.

Erzherzöge von Geldern-Veldoril (Haus Hardenberg-Geldern)

Amtszeit Erzherzog Anmerkungen
2013 - 2014 Friedrich August VII. Thronbesteigung als Erzherzog von Geldern-Gildenthal, änderte den Landesnamen jedoch wieder in "Geldern-Veldoril".

Könige von Geldern (Haus Hardenberg-Geldern)

Amtszeit König Anmerkungen
2014 - 2014 Friedrich August VII. Rief das Königreich Geldern aus und verzichtete auf die Namensgebung "Großgeldern".

Erzherzöge von Geldern-Veldoril (Haus Bayern)

Amtszeit Erzherzog Anmerkungen
2014 - Ludwig IV. Von 201X bis 20XX in Personalunion als "Ludwig I." Dreibürgener Kaiser und König von Salem.