Von Mariental: Unterschied zwischen den Versionen

Aus MNwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Ritter von Mariental)
Zeile 27: Zeile 27:
 
==Titulatur==
 
==Titulatur==
 
===Ritter von Mariental===
 
===Ritter von Mariental===
 +
Der Titel "Ritter von Mariental" wird seit der Erhebung Ottfried Bauers in den Ritterstand im Jahr 1803 geführt.  Bauer war als Beamter am Vengarder Hof tätig und wurde für seine treuen Dienste im Alter von 48 mit dem kleinen Gut in Mariental bei Vengard belehnt. Das Rittergut ist bis heute erhalten und befindet sich im Besitz von Mastrov von Mariental welcher es durch seinen Sohn Erwin führen lässt.
 +
 
===Graf von Bauthen===
 
===Graf von Bauthen===
 
==Mitglieder & Familie==
 
==Mitglieder & Familie==

Version vom 16. Oktober 2019, 12:44 Uhr


Haus derer von Mariental
Dreibürgen
Land: Dreibürgen
Gründer: Ottfried von Mariental
Oberhaupt: Mastrov von Mariental
Gründungsjahr: 1803
Nationalität: Dreibürgisch

Das Haus derer von Mariental ist ein dreibürgisches bzw. geldrisches Adels-, bzw. Rittergeschlecht.

Titulatur

Ritter von Mariental

Der Titel "Ritter von Mariental" wird seit der Erhebung Ottfried Bauers in den Ritterstand im Jahr 1803 geführt. Bauer war als Beamter am Vengarder Hof tätig und wurde für seine treuen Dienste im Alter von 48 mit dem kleinen Gut in Mariental bei Vengard belehnt. Das Rittergut ist bis heute erhalten und befindet sich im Besitz von Mastrov von Mariental welcher es durch seinen Sohn Erwin führen lässt.

Graf von Bauthen

Mitglieder & Familie

Angehörige

  • Mastrov von Mariental (Kolonialrat im Reichskolonialamt und erster Graf von Bauthen)
  • Erwin von Mariental (Sohn Mastrov von Marientals, Angehöriger der dreibürgischen Luftwaffe)
  • Rudolf von Mariental (Bruder Mastrov von Marientals, Unternehmer, bazischer Landtagspräsident)