Adel (Dreibürgen): Unterschied zwischen den Versionen

Aus MNwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K (Rangkronen)
Zeile 89: Zeile 89:
 
| Krone eines mediatisierten Herzogs
 
| Krone eines mediatisierten Herzogs
 
|-
 
|-
| [[Datei:Ströhl-Rangkronen-Fig. 03.png|80px]]
+
| [[Datei:Landgrafenkrone_db.png|100px]]
 
| Landgrafenkrone
 
| Landgrafenkrone
 
| -
 
| -
 
|-
 
|-
| [[Datei:Markgraf_db.png|100px]]
+
| [[Datei:Markgrafenkrone_db.png|100px]]
 
| Markgrafenkrone
 
| Markgrafenkrone
 
| -
 
| -
 
|-
 
|-
| [[Datei:Pfalzgraf_db.png|100px]]
+
| [[Datei:Pfalzgrafenkrone_db.png|100px]]
 
| Pfalzgrafenkrone
 
| Pfalzgrafenkrone
 
| -
 
| -
 
|-
 
|-
| [[Datei:Ströhl-Rangkronen-Fig. 07.png|80px]]
+
| [[Datei:Fuerstenkrone_db.png|100px]]
| Moderne [[Landgrafenkrone]]
+
| Fürstenkrone
 
| -
 
| -
 
|-
 
|-
| [[Datei:Rangkronen-Fig. 15.svg|80px]]
+
| [[Datei:Reichsfuerstenkrone_db.png|100px]]
| Alte [[Grafenkrone]]
+
| Reichsfürstenkrone
| Der Stirnreif der alten Grafenkrone trägt fünf Blattzinken.
+
| -
 
|-
 
|-
| [[Datei:Rangkronen-Fig. 18.svg|80px]]
+
| [[Datei:|80px]]
| Moderne [[Grafenkrone]]
+
| Grafenkrone
| Bei der Grafenkrone sind neun mit Perlen besetzte Zacken sichtbar. Einige ältere reichsständische Grafenhäuser verwendeten Kronen, die auf den Zinken abwechselnd fünf Blätter und vier Perlen zeigen.
+
| -
 
|-
 
|-
| [[Datei:Rangkronen-Fig. 50.svg|80px]]
+
| [[Datei:|80px]]
| Alte [[Freiherrnkrone]]
+
| Reichsgrafenkrone
| Bis Ende des 18. Jahrhunderts wurde die alte Form der Freiherrnkrone mit fünf „aufsitzenden“ Perlen und Perlenschnur verwendet.
+
| -
 
|-
 
|-
| [[Datei:Rangkronen-Fig. 27.svg|80px]]
+
| [[Datei:|80px]]
| Moderne [[Freiherrnkrone]]
+
| Burggrafenkrone
| Bei der „neueren“ Form der ''Freiherrnkrone'', sind sieben mit Perlen besetzte Zacken sichtbar.
+
| -
 
|-
 
|-
| [[Datei:Rangkronen-Fig. 38.svg|80px]]
+
| [[Datei:|80px]]
| [[Adelskrone|Adels-]] und [[Helmkrone]]
+
| Vizegrafenkrone
| Die alte Adelskrone des untitulierten Niederadels ist identisch mit der Helmkrone und ist ein goldener, mit Perlen und Steinen besetzter Reif, der oben mit acht Zinken versehen ist, von denen fünf sichtbar sind. Davon sind die mittleren und die äußeren blätterartig gebildet, während die anderen Perlen tragen.
+
| -
 
|-
 
|-
| [[Datei:Rangkronen-Fig. 37.svg|80px]]
+
| [[Datei:|80px]]
| [[Adelskrone|Moderne Adelskrone]]
+
| Freiherren-/Baronskrone
| Die neuere Adelskrone des untitulierten Adels, besonders vom [[Briefadel]] geführt, trägt statt der Blattzinken insgesamt fünf Perlen.
+
| -
 
|}
 
|}

Version vom 12. Juni 2017, 23:15 Uhr

Adelstitel und Adelsränge

Rangfolge Herrschertitel Anrede (Prädikatstitel) allgemeiner Titel für die Nachkommen Anrede der Nachkommen Bemerkung
männlich weiblich männlich weiblich
1 Kaiser Kaiserin (Kaiserliche) Majestät Kronprinz
Prinz
Kronprinzessin
Prinzessin
Für die Prinzen des kaiserlichen Hauses die Anrede Kaiserliche Hoheit. -
2 König Königin (Königliche) Majestät Kronprinz
Prinz
Kronprinzessin
Prinzessin
Für die Prinzen des königlichen Hauses die Anrede Königliche Hoheit. -
3 Großherzog Großherzogin Königliche Hoheit Erbgroßherzog
(Kronprinz)
Prinz
Erbgroßherzogin
(Kronprinzessin)
Prinzessin
Königliche Hoheit Regierende Häuser: Kronprinz/Kronprinzessin
3 Erzherzog Erzherzogin Königliche Hoheit Kronprinz
Prinz
Kronprinzessin
Prinzessin
Königliche Hoheit Der Titel des Landesherrn von Geldern-Veldoril.
3 Kurfürst Kurfürstin Königliche Hoheit Kurprinz
Prinz
Kurprinzessin
Prinzessin
Königliche Hoheit -
4 Herzog Herzogin Hoheit Erbprinz
Prinz
Erbprinzessin
Prinzessin
Hoheit Anrede der Herzöge in Hohenburg: Hochfürstliche Hoheit
5 Landgraf Landgräfin Hoheit Erbprinz
Prinz
Erbprinzessin
Prinzessin
Hoheit -
6 Markgraf Markgräfin Hoheit Erbprinz
Prinz
Erbprinzessin
Prinzessin
Hoheit -
6 Pfalzgraf Pfalzgräfin Erbprinz
Prinz
Erbprinzessin
Prinzessin
Erbprinzessin
Prinzessin
Hoheit -
7 Fürst Fürstin Durchlaucht Erbprinz
Prinz
(Erbprinzessin
Prinzessin
Fürstliche Gnaden Anrede für regierende Fürsten (in Dreibürgen z. Zt. nicht der Fall): Hochfürstliche Durchlaucht
7 Reichsfürst Reichsfürstin Durchlaucht Erbprinz
Prinz
(Erbprinzessin
Prinzessin
Fürstliche Gnaden -
8 Graf Gräfin Erlaucht Erbgraf Erbgräfin
Komtess
Erlaucht
Hochwohlgeboren
-
8 Reichsgraf Reichsgräfin Erlaucht Erbgraf Erbgräfin
Komtess
Erlaucht
Hochwohlgeboren
-
9 Burggraf Burggräfin Erlaucht Erbburggraf Erbburggräfin
Komtess
Erlaucht
Hochwohlgeboren
-
10 Vizegraf Vizegräfin Erlaucht Erbgraf Erbgräfin
Komtess
Erlaucht
Hochwohlgeboren
-
11 Freiherr, Baron Freifrau, Baronin Hochwohlgeboren Freiherr, Baron Freiin, Baronesse Hochwohlgeboren -
11 Reichsfreiherr Reichsfreifrau Hochwohlgeboren Reichsfreiherr Reichsfreiin Hochwohlgeboren -
12 Ritter, Edler, Herr von Edle, Frau von Hochwohlgeboren Junker von
Herr von
Junkfrau von
Fräulein/Frau von
Hochwohlgeboren -
12 Reichsritter, Herr von Frau von Hochwohlgeboren Junker von
Herr von
Junkfrau von
Fräulein/Frau von
Hochwohlgeboren -

Rangkronen

Die Helmkrone als Helmzier bei Adelswappen symbolisiert den Rang von Adels- und Patrizierfamilien.

Kaiserkrone db.png Kaiserkrone -
Koenigskrone db.png Königskrone -
Grossherzogskrone db.png Großherzogskrone -
Erzherzogskrone db.png Erzherzogskrone
Erzherzogshut
-
Kurkrone db.png Kurkrone
Kurhut
Reg-herzogskrone db.png Herzogskrone Krone eines regierenden Herzogs
Herzogskrone-db.png Herzogskrone Krone eines mediatisierten Herzogs
Landgrafenkrone db.png Landgrafenkrone -
Markgrafenkrone db.png Markgrafenkrone -
Pfalzgrafenkrone db.png Pfalzgrafenkrone -
Fuerstenkrone db.png Fürstenkrone -
Reichsfuerstenkrone db.png Reichsfürstenkrone -
[[Datei:|80px]] Grafenkrone -
[[Datei:|80px]] Reichsgrafenkrone -
[[Datei:|80px]] Burggrafenkrone -
[[Datei:|80px]] Vizegrafenkrone -
[[Datei:|80px]] Freiherren-/Baronskrone -