Ehrungen der Republik Dionysos

Aus MNwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


weinrankenorden.jpg
Weinrankenorden

Nach dem Ehrungsgesetz der Republik Dionysos werden folgende Ehrungen für besondere Verdienste und Leistungen verliehen. Die Auflistung beginnt mit dem niederen Graden und endet mit dem höchsten Grad. Die Verdienstorden und Ehrentitel werden vom amtierenden Kanzler verliehen. Jeder Bürger der Republik hat das Recht, einen oder mehrere Menschen für diese Ehrungen vorzuschlagen.

Orden[Bearbeiten]

Weinrankenorden[Bearbeiten]

taubenorden.jpg
Taubenorden

Der Weinrankenorden wird an in- und ausländische Personen verliehen, die sich um das Ansehen der Republik im Ausland besonders verdient gemacht haben.

Taubenorden[Bearbeiten]

Der Taubenorden wird an Dionysche Staatsbürger verliehen, die einen besonderen Beitrag zum Aufbau des Dionyschen Staates geleistet haben.

Dionysos-Orden[Bearbeiten]

Der Dionysos-Orden wird an Personen verliehen, die auf mehreren politischen, wirtschaftlichen, sozialen und geistigen Ebenen für die Republik Dionysos Beiträge geleistet haben.

Der Dionysos-Orden mit Weinranken[Bearbeiten]

dionysosordenmitweinranken.jpg
Dionysos-Orden mit Weinranken

Der Dionysosorden mit Weinranken wird ausschließlich an Personen verliehen, die bereits Inhaber des Dionysosordens sind, welche sich höchstgradig um den Fortschritt, die Freiheit und den Wohlstand des dionyschen Volkes verdient gemacht haben.

Titel[Bearbeiten]

Desweiteren ehrt die Republik Dionysos verdiente Menschen mit folgenden Titeln:

  • Der Ehrentitel Held von Dionysos wird an Personen verliehen, die im sportlichen Bereich besondere Leistungen für die Republik Dionysos erbracht haben.
  • Der Ehrentitel Wohltäter von Dionysos wird vergeben für besonders herausragende Taten im sozialen und humanitären Bereich.
dionysosorden.jpg
Dionysos-Orden

Die Orden in der jetzigen Form wurden gestiftet von Richard E. von Rüdenberg, dem vom 15. Kanzler der Republik. Der Taubenorden und der Weinrankenorden sind eine Messing-Gold-Legierung. Der Dionysosorden und der Dionysosorden mit Weinranken sind eine Kupfer-Gold-Legierung. Die Ordensbänder drücken individuell den verliehenden Orden aus. Zu den Orden reicht man kleinere Bandschnallen für den alltäglichen Gebrauch.