Farnestan

Aus MNwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Republic of Farnestan
 
Flagge farnestan.png

Landesflagge

Wappen farnestan.png

Landeswappen

Karte
Amtssprachen verschiedene
Hauptstadt Natul
Staatsform präsidiale Demokratie
Staatsoberhaupt
 Oberster Rechtsgelehrter
Abdul Karim Sharani
 seit dem 18.04.2006
Regierungschef
 President
Hasan Basri
 seit dem 25.07.2006
Fläche momentan unbekannt
Bevölkerung
  Einwohnerzahl
  Dichte

momentan unbekannt
- EW/km²
Gründung 27. Januar 2006
Währung 1 Farni = 100 Shlag
Nationalhymne So lang die Welt besteht
Nationalfeiertag 27. Januar - 29. Januar
int. Vorwahl noch nicht vergeben
int. Kennzeichen noch nicht vergeben
Website
Forum [1]

Geschichte[Bearbeiten]

RL-Geschichte[Bearbeiten]

Die Republic of Farnestan wurde von Kristofer P. Anfang 2006 ins Leben gerufen. Die Idee war es eine Mikronation mit afghanischem RL-Vorbild zu gründen, unter anderem auch, um die Westlastigkeit der µNs aufzubrechen, die sowohl auf der Graphein-Karte als auch auf der OIK-Karte verzeichnet ist, um sich nicht von der Spaltungs der MNs einschränken zu lassen.

VL-Geschichte[Bearbeiten]

Gründung[Bearbeiten]

Im Januar 2006 wurde die Republic of Farnestan ausgerufen, im darauffolgenden Februar gewann Mohammed Sammad (FSP) mit 75% der Stimmen die ersten freien Präsidentschaftswahlen, bei der Parlamentswahl erhielt die FSP 50% der Stimmen und zog aufgrund der Regelung der zu wählenden Mandate mit der gleichen Anzahl Sitze wie HA und FLP in das National Parliament ein. Zur Zeit regiert die FSP zusammen mit der FLP mit einer 2/3-Mehrheit im Parlament, erster Premierminister wurde Muhammad ben Wahanal (FLP)

heute[Bearbeiten]

Im März 2006 wurden Gespräche über eine Konföderation mit Al-Bathia aufgenommen, die zur Gründung der Vereinten Islamischen Republik führten. Im Vorfeld der Vereinigung wurde per Volksabstimmung mit 90% der Stimmen eine neue direktdemokratische Verfassung angenommen, hierdurch wurde das Amt des Premierministers abgeschafft (Regierungschef ist nun der President selbst), ebenso wie das Parlament. Neu eingeführt wird ein Wächterrat, der alle vier Wochen neu aus den verdientesten Bürgern des Staates zusammengesetzt wird und dessen einzige Funktion es ist, den Posten des Obersten Rechtsgelehrten und des Obersten Richters zu besetzen. Der Oberste Rechtsgelehrte nimmt die Funktion war, die bisher der Präsident hatte, d.h. er ist (wenig mächtiges) Staatsoberhaupt und Oberbefehlshaber der Armee.

Kultur[Bearbeiten]

Farnestan ist geprägt von der Vielfalt seiner Kulturen. Die Mehrheit bilden die Pachanen, die vor allem im Osten des Landes, besonders in der Hauptstadt Natul die Mehrheit bilden. Im Westen sind die Mohammedaner und die Farnen in der Mehrheit. In den Bergen im Norden leben die Nurer, eine Ethnie, die bis vor 30 Jahren noch den *simOff* griechischen *simOn* Gott Dionysos anbetete, dann aber zur Mehrheitsreligion in Farnestan, dem Islam konvertierte. Zudem lebt gerade im Osten Farnestans auch eine chinopische Minderheit. Farnestan hat eine ausgiebige Kunstlandschaft, vor allem Gemälde und Knüpfereien sind weltberühmt.


Politik[Bearbeiten]

Politisches System[Bearbeiten]

Das politische System ist eine parlamentarische Präsidialdemokratie. Das National Parliament, dessen Mitgliederzahl an die Einwohnerzahl gekoppelt ist und das momentan nur 3 Mitglieder umfasst, wird auf 4 Monate von allen Bürgern gewählt, die das 17. Lebensjahr vollendet haben. Für diesen Zeitrahmen wird auch der President direkt gewählt. Der President ernennt den Regierungschef, den Prime Minister, nach eigenem Ermessen, der dem President dann ein Kabinett zur Ernennung vorschlägt. In der Verfassung sind auch plebiszitäre Elemente vorgesehen.

Innenpolitik[Bearbeiten]

Präsindeten der Republic of Farnestan

  • Ahmet Wahal - 15.2.2006
  • Mohammed Sammad 15. 2. 2006 - 20.5. 2006
  • Ahmet Ranjida 20.5.2006 - 16.7. 2006
  • Hasan Basri 25.7.2006-

Außenpolitik[Bearbeiten]

Die Aussenpoltik von Farnestan ist seit der Gründung der Vereinte Islamische Republik nun im Aufgabenbereich der Föderalen Ausenministeriums

Parteien[Bearbeiten]

Die Föderalparteien, die auch in Farnestan tätig sind, sind die United Liberal Party (ULP) und die Föderale Sozialistische Partei (FSP).

Wirtschaft[Bearbeiten]

Noch ist das wirtschaftliche System nicht geklärt. Die FSP spricht sich für eine sozialistische Marktwirtschaft aus, während sich die liberale FLP für eine Soziale Marktwirtschaft einsetzt.

Wirtschaftsdaten[Bearbeiten]

Währung: 100 Shlag=1 Farni


Hauptwirtschaftsfaktoren: Landwirtschaft, Lebensmittelverarbeitung, Textilien, Lederprodukte, Erdgas, Obst, Nüsse


Arbeitslosenquote:

gesamt: unbekannt

Nooristan: unbekannt

Central Farnestan: schätzungsweise 24 %

Mohammedania: 14 %

Capital District: 12%

Firmenlandschaft[Bearbeiten]

Ariana Farnistani Airlines

Farnestani Gas Company

WiSim[Bearbeiten]

Momentan existiert keine WiSim.