Regierungschef

Aus MN-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Regierungschef ist der Leiter der Regierung eines Staates oder Gliedstaates. Meist setzt er den Großteil der politischen Richtungsentscheidungen der Regierung fest.

In Parlamentarischen Regierungssystemen ist der Regierungschef in der Regel nur mit der Leitung der Regierung vertraut. In Präsidientellen Regierungssystemen nimmt die Aufgabe des Regierungschef der Präsident war und ist gleichzeitig auch Staatsoberhaupt. Die genauen Befugnisse des Regierungschefs variieren in allen Regierungssystemen, ebenso die Bezeichnungen des Amtes.

Bezeichnungen für das Amt des Regierungschefs[Bearbeiten]