Saint Brigid's Cathedral

Aus MN-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saint Brigid's Cathedral

SBC.jpg
Seitenansicht mit dem Auld Graveyaird

Standort Aulderness
Nutzer Kirk o Glenverness
Baudaten ab 1151, Umbau 1238, renoviert 1591 und 1849
Patronin Saint Brigid
Glocken Großgeläut aus acht Glocken
Innenansichten innen1.png innen2.png innen3.png

Die Saint Brigid's Cathedral ist die in Aulderness stehende Hauptkirche der Kirk o Glenverness. Der Grundstein der heiligen Brigid geweihte Kirche wurde im Jahre 1151 gelegt. Sie ist ist die traditionelle Krönungskirche der vernischen Monarchen. Die Kirche ist vom ältesten Friedhof, dem Auld Graveyaird umgeben. Hier und in der Kirche selbst fanden zahlreiche Könige und Königinnen ihre letzte Ruhestätte.

Baugeschichte[Bearbeiten]

1151 – Grundsteinlegung

1238 – Umbau des Mittelschiffs und des Chorraumes

1591 – Renovierung nach eine Brand

1849 – umfangreiche Renovierungsarbeiten im Innenraum

muss noch ergänzt werden

Patronin[Bearbeiten]

StBrigid.png

Die Patronin der Kathedrale ist die vernische Nationalheilige Brigid. Der Name bedeutet soviel wie "Hoheit" und "Erhabenheit". Die heidnische Göttin Brigid stand für Licht und Feuer und erschien den Menschen in drei Aspekten: Sie war Matronin der Dichtenden, Heilenden und der geistige Führer und gebildete Menschen. Die Mythologie stattete die Göttin Brigid gleichzeitig mit den Kräften der "Großen Mutter" aus: Sie hegt und schützt Familie, Hausstand, Vieh und Ernte, hatte aber auch Macht, sie zu vernichten. In Gestalt der Flüsse und Bäche hielt sie das Land fruchtbar. Unzählige Quellen sind ihr als Heilenden geweiht. Frauen stand sie während der Geburt bei und beschützte die Kinder. Der Göttin zu Ehren rannte im Eichen-Heiligtum von Aulderness ein ewiges Feuer, das neunzehn weißgekleidete Priesterinnen hüteten. Auch die Kathedrale übernahm das ewige Feuer und die uralte Eiche, die bis zum 12. Jahrhundert belegt ist.

Geläut[Bearbeiten]

Im Tum und dem Vorderschiff hängt ein Großgeläut aus acht Glocken. Fünf davon stammen aus dem Mittelalter, eine stammt aus der Barockzeit, und zwei moderne Glocken ergänzen das historisch gewachsene Klangbild.

Nr.
 
Name
 
Gussjahr
 
Durchmesser
(mm)
Gewicht
(kg)
Nominal
(16tel)
1 Gloriosa 1972 1715 3416 ais0 +3
2 Greater Mother Mary 1466 1709 ~3400 cis1 −1
3 Apostolica 1412 1475 ~2150 d1 +4
4 King Roderick 1959 1140 1084 fis1 +4
5 Smaller Mother Mary 1456 1125 ~980 gis1 +7
6 Heart of Glens 1685 910 ~480 ais1 +11
7 The Laird's Prayer 1456 707 ~270 eis2 +5
8 Saint Brigid 1369 627 ~190 fis2 +7

Krönungskirche[Bearbeiten]

kroenung.png
Krönungszeremonie King Francis‘ IV.

Saint Brigid's ist die traditionelle Krönungskirche der vernischen Könige und Königinnen. Seit dem Mittelalter wurden hier, mit wenigen Ausnahmen, alle Regenten in das Herrscheramt eingeführt. Geleitet wird die Zeremonie in der Regel vom Vorsteher des Presbyterium von Aulderness. Zu letzt wurde im Jahre 2007 Queen Hermione III. in der Kathedrale gekrönt.