Sudapulur

Aus MNwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auch wenn Sudapulur auf den ersten Blick nicht so aussieht: Hinter der antiken und rustikalen Fassade verbirgt sich das fortschrittlichste Telekommunikationsnetz in ganz Dionysos! Jedes einzelne Haus ist vernetzt. Die ganze Stadt gleicht einem riesigen Netzwerk. Alle Bürger können jederzeit miteinander "chatten" und Daten austauschen. Das bringt natürlich große Vorteile für den lokalen Handel, aber auch für die Verbrecherfahndung. Alle Polizisten können jederzeit wichtige Informationen (z.B. Täterbeschreibungen) abrufen und ihre Kollegen informieren. Die Server stehen übrigens im klimatisierten Keller des Rathauses. Von dort aus führen Glasfaserkabel zur DPS-Zentrale. Die technischen Gegebenheiten zur Vernetzung von Dionysos sind also von unserer Seite gegeben. Wir warten nur noch darauf, dass sich andere Städte ebenfalls beteiligen.

Die ansässige Berger Holding ist der Top-Arbeitgeber in Sudapulur, weshalb viele Bürger von außerhalb in die Stadt gezogen sind.

Zwei national beliebte Fußballmannschaften und laufende Kulturveranstaltungen wie das Schachturnier runden das Profil dieser Stadt ab und locken immer viele Besucher nach Sudapulur.

Sie sehen also: Nicht zu Unrecht ist Sudapulur die Stadt, in der Kultur auf Moderne trifft.

Einwohner: 310.795

Sudapulur