Ottopot Theo Domstädter

Aus MNwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Name Ottopot Theo Domstädter
Beruf(e) Jarl, Unternehmer
Geburtsdatum 18.04.1968
Geburtsort Lüderitz, Ratelon
Sterbedatum -
Sterbeort -
Bild
avatar-57.jpg

Leben[Bearbeiten]

Ottopot Theo Domstädter ist gebürtiger Ratelonier. Er kam am 18.4.1968 in Lüderitz als Kind von Julius Marx Domstädter und Liselotte Domstädter zur Welt. Herr Domstädter ist ledig und hat keine Kinder.

Politik[Bearbeiten]

Ins Falkenland verschlug es ihn Ostern 2004, wo er die Soziale Partei Falkenlands gründete. Seit März 2004 ist er Bürgermeister der Stadt Niederhaus. Am 24.04.2004 wurde er vom damaligen Kanzler Wilson Falken zum Außenminister ernannt. Im Juni übernahm er den Parlamentsvorsitz von John Sendler und wurde bei den nächsten Wahlen zum Kanzler Falkenlands gewählt. Nach der Verfassungsänderung wurde er der erste Jarl unseres Landes.

Seit März 2005 vertritt er Falkenland im konföderalen Rat und wurde zum Ratsvorsitzenden gewählt.

Links[Bearbeiten]