Lao-tse-Preis

Aus MNwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Lao-tse-Preis ist eine Auszeichnung, die jährlich vom chinopischen Kulturminister in Zusammenarbeit mit der Chinopischen Kulturstiftung verliehen wird. Der Lao-tse-Preis wird in den Kategorien Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Webdesign und Literatur/Kunst/Kultur verliehen. Gewürdigt werden damit die Leistungen des Vorjahres. Die Ausgezeichneten erhalten neben einer Urkunde und einer Audienz beim chinopischen Kaiser diesjährig eine Prämie von 1.000 Yuan. Zur Nominierung kann jeder Bürger einer Micronation einen anderen vorschlagen. Daneben wird terminunabhängig der Lao-tse-Freiheitspreis für herausragende Leistungen zur Wahrung der intermikronationalen Freiheit verliehen.

Preisträger[Bearbeiten]

2005[Bearbeiten]

Die Preisträger des Lao-tse-Preises 2005 sind:

2006[Bearbeiten]

Die Preisträger des Lao-tse-Preises 2006 sind:

Links[Bearbeiten]