Hisko Meyer-Schulz

Aus MN-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Personendaten: Hisko Meyer-Schulz Berufe: Innen- und Justizminister, Senator, Wirtschaftsminister Papyrie, Bürgermeister Bad Papyrie, Botschafter für Ratelon


Hisko Meyer-Schulz
 

axel_3.jpg

Wohnort Bad Papyrie
Region Papyrie
Ämter
Geburtsdatum 13.08.2182


Hisko Meyer-Schulz (geb. 13. August 2182 (DZ) in Bad Papyrie, Papyrie; ) ist ein anerkannter Dionyscher Politiker und Geschäftsmann.

Inhaltsverzeichnis

Leben[Bearbeiten]

Der noch recht junge Meyer-Schulz kann auf keine Familiengeschichte zurückblicken, da er als Kind ausgesetzt wurde. Sein Hauptwohnsitz ist in Dionysos, jedoch hat er noch Wohnsitze in Ratelon und Astor. Dort wird er sobald der Dion internationale Währung wird auch weiter expandieren. Des weiteren ist er in Ratelon Botschafter des Landes Dionysos

Politik[Bearbeiten]

MItglied der SiD

Werdegang[Bearbeiten]

  • Geschäftsführer Dionsche Holding GbR
  • Geschäftsführer SeizMeSch Finanz AG
  • Bundesamtleiter für Statistik a. D.
  • Bürgermeister Bad Papyrie (seit 23.12.2204)
  • Botschafter für Ratelon (seit 01.03.05)
  • Mitglied im Senat für Papyrie (seit 02.03.2205)
  • Justizminister (seit 07.03.2205)
  • Innenminister (seit 07.03.05)


Links[Bearbeiten]

Hisko Meyer-Schulz [1]
Dionsche Holding[2]
Inkasso-Büro Dionysos [3]
Die Internationale Blaue [4]