VSP

Aus MNwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Vsp-dreibuergen.gif
Sitz Reichstal
Vorsitzender Reichstal
 seit dem 29.09.2004
stellv. Vorsitzender -
 seit dem 29.09.2004
Generalsekrtär -
 seit dem 29.09.2004
Mitgliederzahl 2
 Stand: 29.09.2004
Gründungsdatum 25.4.2006
Gründungsort Reichstal
Auflösung -
Website -

Die VSP (Die Linke. Vereinigte Sozialistische Partei) war eine politische Organisation in Dreibürgen. Sie verfolgte die Ideale des Sozialismus.

Struktur[Bearbeiten]

Die Partei hat 2 Mitglieder.


Geschichte und Entwicklung[Bearbeiten]

Sie wurde nach dem Bürgerkrieg gegründet. Viele Mitglieder waren aktiv am Bürgerkrieg beteidigt.


Personen[Bearbeiten]

Kurt Eisner


Sonstiges[Bearbeiten]

  • Die Parei wird von der Polizei überwacht.


Dreibürgische Parteien

DF- DRB - LD - NLP - PARA - PdKG - SDPD - UI

Regional- und Kleinparteien: CSVP - CUP - FRF - Einheitspartei

Ehemalige Parteien: AP - CMP - CNVP - CSVP (Alt) - DFP - DNP - DRP - FSP- GNF - GPD - HNVP - KPD - NALP - NOVA - NVP - MCP - MIRA - PNW - SDP - SdPD - SLAP - SLPD - USPD - VSP - ZENTRUM