Dansk

Aus MNwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


danskrp2.jpg
Lage Dansk auf der OIK Karte

Die Vereinigte Danskische Republik war ein Staat auf Terek Nor. Er wurde am 17.11.2003 gegründet und ein Jahr später am 15.11.2004 eingestellt.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Geschichte Dansk zeigt viele Höhen und Tiefen. Die Wirtschaft blühte, allerdings wurde das Land von der rechtsextremen NSWPVDR gespalten. Dadurch wurde der Druck aus dem Ausland sehr groß, woraus eine Kriese mit Neuenkirchen entstand. Im Sommer 2004 kam dann die Inaktivität, sodass Dansk im November eingestellt wurden.

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Bekannte Persönlichkeiten aus Dansk waren Paulus von der Mark und Tom von Darog.



Staaten und Gebiete auf Terek Nor

Andro - Arcor - Ascaaron - Bazen - Bergen - Darusien Cordanien - Dreibürgen - Fuchsen - Futuna - Gelbes Reich - Gran Novara - Heiliges Remisches Reich - Illyria - Kirchenstaat - Korland - Neudüsterstein - Førenade Konungariket Nøresund - Nordanien - PFKanien - Priedgallen-Münzberg - Pixonien - Sabisko - Rem - Steinhammer - Targa - Tauroggen - Tehuri - Tomanien - Turanien - USSRAT - Vereinigtes Großfürstentum - Wintersbrunn - Xinhai

abhängige Gebiete: Adowa (TC) - Baghadescha (HRR) - Devon (AQA) - Freiland (FKN) - Haxagon (KDB) - Jerusalem (TC) - Narapul (FKN) - Neuturanien (TUR) - Schwion (TUR) - Stauffen (HRR) - Vanezia (KDB)